DIE "BERUFSFEUERWEHR" ALSDORF


Die Hauptamtliche Wache umfasst derzeit 60 Mitarbeiter, die sich wie folgt aufteilen:

46 Einsatzbeamte im 24/48 Std. Dienst
3 Brandmeister Anwärter in der Ausbildung (ab 01.04.2017)
5 Beamte im Tagesdienst
6 angestellte Rettungsassistenten

In der Brandschutzdienststelle ist ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes als hauptamtlicher Brandschauer tätig.



EINSATZBEREITSCHAFT

Rund um die Uhr garantieren wir eine Einsatzbereitschaft von 9 Beamten, also einem Wachabteilungsführer (C-Dienst) und 8 Einsatzkräften, um bei den nahezu 1.000 Feuerwehreinsätzen pro Jahr ständige Einsatzbereitschaft und somit schnellstmögliche Hilfe zu garantieren. Darüber hinaus wird ein 12 Stunden Rettungswagen (RTW) im Wechsel von 6 angestellten Rettungsassistenten besetzt.

Jederzeit garantieren wir die geforderte Einsatzbereitschaft einer hauptamtlichen Staffel für den Feuerschutz, die Einsatzbereitschaft eines 24 Stunden und eines 12 Stunden Rettungswagens.
 

Neben dem Einsatzdienst umfasst die Tätigkeit der feuerwehrtechnischen Beamten weiterhin umfangreiche Aufgaben in der Schirrmeisterei, Schlauch-, Atemschutz- und Elektrowerkstatt, der Dienstplanung und Organisation.


RETTUNGDSDIENST

Ein weiteres, wichtiges Arbeitsfeld der hauptamtlichen Wache ist zudem der Rettungsdienst.

Als Träger der Rettungswache besetzen die Beamten und 6 angestellte Rettungsassistenten / Notfallsanitäter nach dem Rettungsdienstbedarfsplan einen Rettungswagen an 7 Tagen in der Woche rund um die Uhr und einen weiteren Rettungswagen an 7 Tagen in der Woche von 08:00 - 20:00 Uhr.

Im Jahr 2016 wurden mit den beiden Rettungswagen ca. 4.800 Einsätze durchgeführt.


Geleitet wird die Feuer- und Rettungswache durch Brandrat Peter Adenau. Ihm unterstehen die Wachabteilungsführer, die Ihre jeweiligen Wachabteilungen in Einsatz- und Arbeitsdienst leiten.